Warning: Cannot Modify Header Information – Header Already Sent By

Dieser PHP-Header-Fehler in WordPress resultiert aus Leerzeichen im Programmcode. Sie könnten diese unwissentlich erzeugt haben, wenn Sie WordPress oder Ihre Theme-Dateien modifizieren. Folgende Fehlermeldung wird zu sehen sein:

Warnung: Header-Informationen können nicht geändert werden – Header bereits gesendet von (Ausgabe gestartet unter /blog/wp-config.php:34)

Lokalisierung des Fehlers

Wir können das Problem beheben, indem wir uns die Datei ansehen, auf die die Fehlermeldung hinweist. Wenn wir uns den obigen Beispielfehler ansehen, können wir sehen, dass die Meldung auf wp-config.php verweist.

Dieser Fehler tritt normalerweise in wp-config.php oder functions.php auf, da beide Dateien am häufigsten von Benutzern bearbeitet werden. Wenn Sie zufällig eine andere Theme-Datei als functions.php bearbeiten, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass der Fehler von der Datei herrührt, die Sie gerade bearbeitet haben.

Fehlerbehebung

Sie müssen Ihr FTP-Programm (Beispielsweise Filezilla) verwenden, um die Datei auf Ihrem Server zu bearbeiten.

  1. Benutzen Sie Ihr FTP-Programm, um sich auf Ihrem Webserver anzumelden.
  2. Navigieren Sie zu Ihrer Datei, im Beispiel ist es die wp-config.php.
  3. Öffnen Sie die Datei wp-config.php.
  4. Finden Sie die Zeile <?php. Entfernen Sie alle Leerzeichen vor diesem Befehl.
  5. <?php sollte auch in der ersten Zeile der Datei stehen.Suchen Sie Zeichen am Ende der Datei, wenn es eines gibt, müssen Sie alle leeren Stellen danach entfernen.
  6. Am Ende der Datei sollte ?> zu finden sein. Alle Leerzeichen nach diesem Zeichen müssen entfernt werden.
  7. Wenn Ihr Fehler auf functions.php verweist, können Sie die gleiche Prozedur durchführen.

Vom Plugin verursachter Fehler

Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass der Fehler von einem Plugin kommt. Sie können alle Plugins deaktivieren, um zu sehen, ob es Ihr Problem behebt.

Wenn Sie das Plugin gefunden haben, welches das Problem verursacht, müssen Sie es deaktivieren und das Problem dem Plugin-Entwickler melden, sollte kein Update zur Verfügung stehen.

Warning: Cannot modify header information – headers already sent by (output started at /kbm/dev/wp-content/plugins/masterslider/admin/includes/classes/class-axiom-plugin-updater.php:29) in /kbm/dev/wp-includes/option.php on line 1051

Ursache ist das WordPress Plugin Masterslider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.