Was ist ein URL-Shortener?

Ein URL-Shortener ist eine Website, die die Länge einer URL (Uniform Resource Locator oder Webadresse) verkürzt. Die Idee ist, die Webseitenadresse so zu minimieren, dass sie leichter zu merken und zu verfolgen ist.

Es gibt heute viele URL-Kürzer auf dem Markt, darunter Bit.ly und Tinyurl.com. Der gewählte URL-Kürzungsdienst hält die Verbindung zwischen dem neuen Link und der ursprünglichen URL aufrecht. Das bedeutet, dass jeder, der auf den neuen Link klickt, auf die ursprüngliche Seite weitergeleitet wird.

Hintergründe zu URL-Shortener

Seit den Anfängen des Internets waren Links das primäre Transportmittel für Benutzer. Sie ermöglichen es Benutzern, sofort von einer Website zur anderen zu wechseln, indem sie einfach auf eine URL klicken. Leider werden Links oft lang und komplex, wenn Tracking-Parameter hinzugefügt werden oder Site-Strukturen wachsen, um Hunderte von Seiten aufzunehmen.

Als die sozialen Medien aufkamen, begannen lange URL ein Problem darzustellen. Ursprünglich beschränkte Twitter seine Nachrichten auf maximal 140 Zeichen und zählte jedes Zeichen in einem Link. Dies bedeutete, dass eine lange URL den gesamten Tweet einnehmen konnte. URL-Shortener-Tools haben sich als Lösung für dieses Sharing-Problem herausgestellt.

Die Vorteile von URL-Shortenern

Inhalte sind ein wichtiger Bestandteil jeder Marketingstrategie. Um diese Inhalte zu teilen, wird die richtige URL benötigt, da eventuell eine Zeichenbegrenzung wie bei Twitter zu einem Problem führt. Ein URL-Shortener stellt sicher, wenig Platz in Beiträgen auf Social-Media-Plattformen einzunehmen. Tools wie Bit.ly haben folgende Vorteile:

  • Shortener erleichtern es, Ihre Inhalte zu teilen: Vereinfachte und markenspezifische URLs sagen Kunden alles, was sie über Ihre Website wissen müssen. Es müssen keine reduzierten URLs mit zufälligen Kombinationen aus Buchstaben und Zahlen mehr verwendet werden.
  • Gestalten Sie Ihre URLs ansprechender: Kürzere URLs wirken ästhetischer. Auch wenn dies nicht wichtig erscheint, könnte eine kürzere URL entscheidend dazu beitragen, jemanden davon zu überzeugen, auf Ihre Links zu klicken.
  • Ermöglicht Traffic-Monitoring: Bit.ly verfügt über Tracking-Monitore, die die Sharing-Aktivitäten Ihres Tweets oder Posts über einen bestimmten Zeitraum messen.
  • Es ist jedoch wichtig sicherzustellen, dass Kurzlinks Ihrem Ruf nicht schaden. Obwohl URL-Shortener-Tools nützlich sind, verbergen sie auch den ursprünglichen Inhalt Ihres Links, wodurch Kunden misstrauischer werden. Marken müssen sicherstellen, dass ihre Links immer zu den versprochenen Inhalten führen, um die Kunden zufriedenzustellen.
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzte ein Lesezeichen permalink.