WordPress-Theme

Ein WordPress-Theme ist eine Sammlung von Dateien, die zusammenarbeiten, um eine grafische Oberfläche mit einem zugrunde liegenden einheitlichen Design für eine Website zu erstellen.

Diese Dateien werden als Vorlagendateien bezeichnet. Ein Theme ändert die Art und Weise, wie eine Webseite angezeigt wird, ohne die zugrunde liegende Software zu ändern. Zu einem Theme gehören benutzerdefinierte Vorlagendateien, Bilddateien (*.jpg, *.png, *.gif), Stylesheets (*.css), benutzerdefinierte Seiten sowie alle erforderlichen Codedateien (*.php).

Je nach Anforderung kann der Benutzer zwischen kostenlosen und kostenpflichtigen Vorlagen gewählt werden.

Bekannte Quellen für WordPress-Themes

Wichtige Aspekte bei der Auswahl eines WordPress-Theme

Bei dem Wunsch-Theme kommt es auf bestimmte Faktoren an. Die oben genannten Dateien sowie die Softwarestruktur haben unter anderem großen und direkten oder indirekten Einfluss auf das zukünftige SEO (Suchmaschinenoptimierung) einer Website:

  • Funktionen
  • Mobile-First bzw. mobile-friendly
  • SEO Grundlagen
  • Performance bzw. Geschwindigkeit durch sparsamen Programm-Code
  • Barrierefreiheit
  • Lizenz und Update-Garantie
  • Wann wurde das Theme kreiert und wann zum letzten Mal aktualisiert?
  • Kompatibel mit der aktuellen WordPress-Version
  • Bewertungen und Kommentare sowie Support
  • Kompatibilität zu aktuellen Browsern (Internet Explorer, Edge, Google Chrome, Firefox, Opera etc.)